30 Tage Bücher Challenge: Tag 4

Tag 4 – Dein Hassbuch

Ein Buch, das ich richtig hasse, gibt es eigentlich nicht, weil ich solche, bei denen ich feststelle, dass ich sie nicht mögen werde, sobald ich ein paar Seiten gelesen habe, gleich wieder weglege. Dass ich sie hasse, kann ich deshalb gar nicht sagen, weil man diese Aussage nicht über etwas treffen kann, das man nicht komplett gelesen hat.

Welches Buch aber einem sogenannten Hassbuch ziemlich nahe kommt, ist Breaking Dawn.  Ich war richtig, richtig enttäuscht von diesem vierten Teil der Twilight-Saga, weil der Plot in diesem ~Werk einfach… okay, lassen wir das. Wir alle wissen, was da ~Tolles passiert (oder eher NICHT passiert, aber das ist reine Definitionssache), ich brauche das jetzt nicht weiter auszuführen.

Es gibt auch noch ein weiteres, das ich mehr oder minder echt nicht leiden kann, aber das liegt hauptsächlich an dem Hype, der gerade darum gemacht wird. Kaum Plot, Sex ohne Ende, aber die ganze Welt redet darüber. (Es weiß glaube ich JEDER, wovon ich rede, deshalb spreche ich es erst gar nicht aus^^) Ist für mich unverständlich. Als Fanfiction war die Story echt toll, aber als eigenständiges Werk … nein.

Advertisements

Über Caro

Durchgeknallte Mathe-Studentin, deren Lieblingstiere flauschige Schafe sind und die ohne Bücher, Musik und TV-Serien nicht leben kann.
Dieser Beitrag wurde unter 30 Tage Bücher, Challenge, Von und mit Büchern abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen / Leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s